SGV Bergisch Gladbach

Dokumenten - Download:

 

 

  

 

 

Singkreis auf Tour im Sauerland

von Michael Rückert

Die Zeit vom 14. bis 18. September 2015 verbrachten siebzehn Sängerinnen und Sänger unseres Singkreises in Bad Fredeburg in der Nähe von Schmallenberg im Sauerland. Untergebracht waren wir im Musikbildungszentrum Südwestfalen. Das Haus wurde völlig renoviert. Unterkunft und Verpflegung waren gut, die Preise sehr moderat. Nächstes Jahr wollen wir diese Tour wiederholen.

Im Musikbildungszentrum konnte sich unser Musiker Michael austoben, u.a. auf einer Kirchenorgel, die im großen Konzertsaal mit seiner ausgezeichneten Akustik stand. Diese besondere Akustik wird durch die nicht rechtwinkligen Bauweise der Räume im Musikzentrum ermöglicht. Ein Orgelkonzert war der Höhepunkt unserer musikalischen Aktivitäten.

Jeden Tag machten sich etwa zwölf Wanderfreunde auf eine bis zu 14 km lange Wanderung unter Leitung von Ewald Hölscher, dem SGV Vorsitzenden aus Bad Fredeburg. Leider war das Wetter sehr durchwachsen, was aber der Stimmung keinen Abbruch tat.

Am Mittwoch wichen wir dem Regenwetter aus und gingen in die „Unterwelt“, indem wir das Sauerländische Besucherbergwerk Ramsbeck besuchten. Ausgerüstet mit Helm und Kittel fuhren wir mit der Grubenbahn 1,7 km in den Berg hinein. Bis 1973 wurden in diesem Bergwerk auf 12 Ebenen  Erze abgebaut (Eisen, Blei, etc.). Das war für die Steiger und Arbeiter ein Knochenjob. Die meisten Arbeiter unter Tage erlebten früher das 40. Lebensjahr nicht. Als unser Führer den großen Bohrer laufen ließ, der die Löcher für die Sprengladungen bohrte, mussten wir uns die Ohren zu halten. Die Vibration ging durch den ganzen Körper. Dieser Ausflug hatte sich wirklich gelohnt.

An den Abenden wurden Lieder gesungen, begleitet von Michael (Piano) und Elli (Gitarre). Witze, Gedichte und Sketche sorgen für Heiterkeit aber auch für Nachdenklichkeit. Es ist enorm, welche Fähigkeiten da in manchem von uns stecken. Herausragend waren dabei Peter (der alles auswendig rezitierte), Elly, Marianne und Inge.

Elly Wickler und Anni Lauhoff hatten die Reise vorbereitet. Anni fuhr wegen ihrer Krankheit nicht mit, so dass die Organisation vor Ort bei Elly lag. Sie meisterte alles mit Bravour. Einen herzlichen Dank geht von allen Teilnehmern an sie!  

 

 
zur Bilder-Galerie

 
 

Die Bilder wurden uns von unseren Wanderfreunden

Hans Heinrich und Michael Rückert

zur Verfügung gestellt

 

 

Veranstaltungen / Termine
Freitag, 20. Oktober 2017
Wir singen Volkslieder im Singkreis mehr
Sonntag, 22. Oktober 2017
Schöne Aussichten im Dreieck Kürten - Wermelskirchen - Hückeswagen mehr
Dienstag, 24. Oktober 2017
Wir erkunden Odenthal mehr
Donnerstag, 26. Oktober 2017
Entlang der Erztrasse nach Oberkühlheim mehr
Freitag, 27. Oktober 2017
Anmeldeschluss - 900 Jahre Dünnwald - Führung durch St. Nikolaus mehr