inhaltsseite-header_7.jpg
Bitte hinterlassen Sie hier Ihr Feedback !
Laden Sie ein
Foto hoch.
 
Wie viele Sterne
würden Sie uns geben?
(5 = hervorragend)

Gästebuch-Einträge

JordanLibQB
JordanLibQB
Rating: 1Rating: 2Rating: 3Rating: 4Rating: 5
FINEST LOLITA CONFEDERATING CLIPS : vvv.unoforum.pro/?0-0 sss.unoforum.pro/?0-0
Norbert Dietrich
Norbert Dietrich
(Eingang 18.10.2017)

Nur wo du zu Fuß warst - warst du auch wirklich

Eure Füße haben euch neue Perspektiven, Menschen und Landschaften und deren Kultur näher gebracht. Für alle die nicht dabei sein konnten habt ihr fünf schöne Erlebnisberichte verfasst. So ist ein Stück Gemeinsamkeit unserer Abteilung sichtbar geworden. Wir leben von den Gemeinsamkeiten, die uns stets neue Überraschungen des Wanderlebens bieten. Weiter so mit frischen neuen Ideen für die kommenden Wanderungen. Bei uns ist das Wandern eben weit mehr als nur von A nach B zu laufen!!!!

Nobbi Dietrich

Klaus Haine
Klaus Haine
(Eingang 07.03.2017)

Grußwort und Dank?

Da ich aus privaten Gründen an der JHV nicht teilnehmen kann,
wähle ich diesen Weg, um mich beim aktuellen Vorstand
unter der hervorragenden Leitung von Hans Weber ganz herzlich
für die geleistete Arbeit zu bedanken.
Wie Hans mir bestätigt hat, werden Ausbildungskosten z. B. zum
Wanderführer inzwischen vom Hauptverein übernommen. So ist
mein Thema: zu hohe Vereinsabgaben an den Hauptverein wohl
auch durch Verhandlungsgeschick von Hans auf eine faire Basis
gestellt.
Auch die Mitgliederzahl konnte durch intelligente Werbe-
maßnahmen erhöht werden. Respekt, mir scheint, der Verein
ist auf einem guten Weg.
Trotzdem gibt es sicher noch die eine oder andere Verbesserungs-
möglichkeit. Jetzt muss ich mich outen: Ich habe in den ersten
Wandermonaten ein kleines Ärgernis gesehen und dieses Medium
(Gästebuch) anonym, also ohne Namensangabe, genutzt, um
die zuständigen Personen im Vorstand (Hans war von mir
ausdrücklich nicht gemeint) darauf aufmerksam zu machen und
auch nur einen Denkanstoß zu geben.
Ohne Namen deshalb, um eine Veröffentlichung zu vermeiden und
damit einer allgemeinen Vereinsdebatte keine Nahrung zu geben.
Auch wollte ich verhindern, mit dem zwar verständlichen, doch aus
meiner Sicht nicht richtigen Hinweis konfrontiert zu werden.
Profan gesagt: Wenn Du meckerst, bring dich dann auch ein.

Dazu muss ich sagen, wenn man in diesem Verein eine Aufgabe
übernimmt und richtig machen will, kostet das viel Kraft.

Meine Kraft reicht sicher noch für schöne Wanderungen mit
Euch und den Rest verbrauche ich aber auch gerne privat.

Eine Anregung nun noch öffentlich:

Ich wünsche mir schon seit Jahren auf unserer Internetseite
einen internen und nur für Mitglieder zugelassenen Bereich.
Bis dahin melde ich mich nicht mehr im Gästebuch, versprochen.

Ich wünsche dem Vorstand, aber auch allen Wanderfreunden
einen zielgerichteten und harmonischen Verlauf der
Jahreshauptversammlung.

Klaus Haine

Bitte noch vor dem 11. März 2017 veröffentlichen

Dreyer Karl-Heinz
Dreyer Karl-Heinz
(Eingang 29.12.2016)

Wir suchen neuen Bekanntenkreis zum gemeinsamen Radwandern.
Meine Frau ist an Parkinson erkrankt. Wir fahren bei E-Liegedreiräder, mit einer Reichweite je nach Gelände von 60 bis 80 km. Würde mich über eine Rückmeldung freuen.

Hans  Tups
Hans Tups
(Eingang 23.06.2016)

Zur Angabe des Schwierigkeitsgrads auf der Website:

Die graphischen Möglichkeiten, die wir beim Programmheft haben, haben wir bei der Eingabe von Veranstaltungen zur Zeit nicht. Wir nehmen die Anregung aber gerne für die neue Website mit auf.

Abhilfe: Im Dokumenten-Download links kann man sich im Programmheft über den Schwierigkeitsgrad einer Veranstaltung informieren.

Hilke Schebitz
Hilke Schebitz
(Eingang 23.06.2016)

Ist es möglich auch im Internet bei den Veranstaltungen die Anzahl der "Schuhe" anzugeben?
lg Hilke

Marlene und Hermann-Josef Roppertz
Marlene und Hermann-Josef Roppertz
(Eingang 19.05.2016)

Wir haben gestern, 18.5.16, an der Auenwanderung Urdenbacher Kämpe teilgenommen. Dank an Norbert Dietrich und Otto Bremm für die sehr schöne und informative Wanderung. Dank an Norbert das wir uns noch so kurzfristig anschließen durften.
Vielen Dank für die nette Aufnahme in der kleinen Gruppen. Wir wünschen euch allen Gesundheit und noch viele schöne Wandererlebnisse.
Wir freuen uns schon auf den 25.6. den wir wieder mit den Wanderfreunden Bergisches Land verbringen.
Bis dahin liebe Grüße
Marlene und Hermann-Josef

Hans Tups
Hans Tups
(Eingang 20.02.2016)

Zur Mitnahme von Hunden:

Prinzipiell ist die Mitnahme von Hunden bei unseren Wanderungen möglich. Hunde dürfen jedoch nur nach vorheriger Absprache mir dem Wanderführer und angeleint mitgenommen werden.

Ingrid Zakel
Ingrid Zakel
(Eingang 19.02.2016)

Hallo, kann man auch mit Hund (Golden Retriever) bei euch mit wandern??
MfG.
Ingrid Zakel

Michael Rückert
Michael Rückert
(Eingang 24.12.2015)

Schöner Bericht und schöne Bilder!

Michael Rückert
Michael Rückert
(Eingang 04.10.2015)

Der Wander Bericht und die Bildergalerie "Bad Münster am Stein" sind wirklich hervorragend gelungen. Sehr ausführlich und professionell. Ich konnte leider nicht mitmachen.

Norbert Dietrich
Norbert Dietrich
(Eingang 01.10.2015)

Singen bringt Freude für uns Menschen, schön dass der Singkreis diese Tradition weiterführt. Vielleicht ist das Singen ja für den einen oder anderen ein toller Ersatz, wenn es mit der Wanderei nicht mehr so recht gehen mag.

Katja Rinck
Katja Rinck
(Eingang 25.08.2015)

Lieber Norbert Dietrich!
Vielen lieben Dank für Ihre netten Worte und das Spezialitäten Büchlein!
Neue Rezepte auszuprobieren gehört zu einen meiner Hobbies.
Werde Ihre Wandergruppe in bester
Erinnerung behalten.
Bleiben Sie gesund und vielleicht auf ein Wiedersehen!

Norbert Dietrich
Norbert Dietrich
(Eingang 07.08.2015)

Ihr Kommentar Heimat erkunden und Anderen unserer Wanderabteilung die Schönheiten näher bringen, am Ende gar einen Abschiedskuchen, den keiner so erwartet hatte. Heissluft im Bergischen Land ist eine Seltenheit, einst gab es mehr Fisselregen, jetzt kommen erste Anzeichen des Klimawandels. Wir werden wohl öfter in kurzen Hosen und Miniröckchen alsbald hier wandern.
PS: Freude für unsere Mitglieder mit der Gestaltung und Durchführung einer Wanderung im Jahr, mit solchem persönlichen guten Willen, der hilft uns über den Berg getreu dem Motto: Es gibt nichts Gutes, es sei denn man tut es.

Danke liebe Karin und lieber Klaus

Touristinformation Hersbruck    - Vera Maas
Touristinformation Hersbruck - Vera Maas
(Eingang 03.08.2015)

Liebe Wandergruppe des SGV Bergisch Gladbach.
Wir haben uns "Gscheit gfreit", dass Sie Hersbruck für Ihre Wandertour ausgewählt haben. Sie sind eine tolle Gruppe und wir würden uns freuen, wenn Sie unsere "Hersbrucker Schweiz" an Ihre Wanderfreunde weiterempfehlen :). Hersbruck ist, wie es ist. Man muss das fränkische Städtchen erleben, um diesen ganz eigenen Charme zu fühlen, den es förmlich versprüht. Wander- und Radwege kreuzen Hersbruck und führen den Besucher durch herrliche abwechslungsreiche Landschaften entlang der Pegnitz oder ihrer zahlreiche Seitentäler.

Familie Klos
Familie Klos
(Eingang 28.07.2015)

"Wer ans Ziel kommen will, kann mit der Postkutsche fahren, aber wer richtig reisen will, soll zu Fuß gehen." (Jean-Jacques Rousseau, französisch-schweizerischer Schriftsteller und Philosoph, 1712 - 1778)
Und blicken wir auf die Wandergruppe "Dietrich", kann man nur sagen: Alles richtig gemacht!
Gäste wie man sie sich wünscht...wir haben uns sehr über Euch gefreut!

Sepp Hottner
Sepp Hottner
(Eingang 19.03.2015)

Liebe Wanderfreunde,
von Zeit zu Zeit verfolge ich die Aktivitäten, nachdem ich Norbert u. Vroni Dietrich seit langer Zeit kenne und schätze. Allen Respekt.
Kommt doch mal nach Bayern-auch hier kann man schön wandern.
Beste Grüße aus dem bayerischen Wackersdorf sendet
Sepp Hottner

Ihr Name ... *
Ihr Name ... *
Rating: 1Rating: 2Rating: 3Rating: 4

Ihr Kommentar ... *

Wanderfreunde Bergisches Land e.V.
Hans Weber
Vinzenz-Feckter-Straße 5a
51469 Bergisch Gladbach
02202 - 50219
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet