01.09.2018

Wanderfreizeit Fränkische Schweiz

von Nobbi Dietrich


Mit den Wanderfreunden aus Bergisch Gladbach unterwegs „Nauf aufm Berch un nunner ins Tal, wandern in der Fränkischen" - wie es hier heißt, fordert ihren Tribut. Die Kletterfelsen im Tal der Wiesent, der Leinleiter oder der Aufseß sind eingerahmt von Burgen und deren Ruinen, Höhlen klein und riesengroß. Die Jurahöhenzüge laden ein zur Wanderung durch Obstplantagen vom Frühsommer bis Herbstanfang.

Biergärten im Land der Biere überzeugen mit Gerstensaft vom Feinsten. Die Brotzeit gehört bei der Landschaft auf´m Teller ebenso dazu wie das Schäufala mit Kloß und Soß oder Bratwürst mit Kraut dazu Bauernbrot frisch gebacken. Karpfen ausgebacken im Bierteig dazu Krensuppe und leckerer Nachtisch lassen den Wanderer im Bett vom nächsten Wandertag das Schönste träumen.

Nette Menschen die ihre Heimat lieben begegnen uns am Wege. Wanderungen zwischen 14 und 16 Kilometer am Tage und das alles ohne Auto nur mit ÖPNV, das macht Freude.

Der krönende Abschluss war ein Blauer Zipfelschmaus auf der Bergwachthütte im Tal der Leinleiter. Kultur und Geschichte nebst einem Höhlenbesuch machten diese Wandertage richtig rund für uns sechszehn weibliche und männliche Wanderer der Wanderfreunde Bergisches Land e.V. aus Bergisch Gladbach.

Mit wanderschönen Grüßen

Euer Wanderführer Nobbi Dietrich

Übrigens: Das Frankenland hat die größte Brauereidichte Deutschlands und jedes Dorf hat hier eine eigene edle Schnapsbrennerei.

 

Wanderfreunde Bergisches Land e.V.
Bernd Meiser
Neuensaaler Str. 23c
51515 Kürten
02207 - 706897
Kontakt
Wanderfreunde Bergisches Land e.V. - Abteilung im Sauerländischen Gebirgsverein
Neuensaaler Str. 23c
51515 Kürten
Tel.: 02207 - 706897
Wanderberichte
Die Urdenbacher Kämpe

Die Urdenbacher Kämpe

Die Wanderfreunde Bergisches Land und aus Bottrop waren zusammen in der Urdenbacher Kämpe unterwegs ... weiterlesen
Wanderfreizeit im Hunsrück

Wanderfreizeit im Hunsrück

Wanderfreizeit 2020 in der Ferienregion Kastellaun im Herzen des Hunsrücks ... weiterlesen
Mit Wandern die Heimat in CORONA Zeiten neu erleben

Mit Wandern die Heimat in CORONA Zeiten neu erleben

Ein Erlebnisbericht über eine Einzelwanderung während der Kontaktsperre ... weiterlesen
Zum Eifelturm im Ruhrgebiet

Zum Eifelturm im Ruhrgebiet

Unser Besuch auf der Zeche Zollverein - ein UNESCO Welterbe ... weiterlesen
Ehrenamtstag 2019

Ehrenamtstag 2019

Unser diesjähriger Ehrenamtstag führte uns in die Römerstadt Xanten ... weiterlesen
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet